Einladung zum Zwischenfruchttag

Geschrieben am 11.11.2016 | Kategorie(n) Aktuelles, Termine

Sind Zwischenfruchtgemenge einer Reinsaat überlegen?

Dieser Frage geht Marie Christin Mayer in Ihre Masterarbeit nach und hat dazu einen umfangreichen Zwischenfruchtversuch mit Mischungen von DSV und KWS sowie den einzelnen Mischungspartnern in Reinsaat angelegt.

Zur Feldführung laden wir Sie herzlich ein am:

Mittwoch, 23. November 13:30-15:00 Uhr

Anfahrt zum Versuchsfeld: Ortseingang Semd, Groß-Umstädter Straße von Umstadt kommend, 1. links in den Buschweg, 300 m geradeaus.

(ab Buschweg ausgeschildert!)

Koordinaten: 49°52’30.6″N 8°53’44.0″E   49.875164, 8.895552

Feldrundgänge zum Rapsanbau am 4. Oktober

Geschrieben am 27.09.2016 | Kategorie(n) Aktuelles, Termine

Die nächste Rapsernte durch einen optimalen Bestand im Herbst sichern

Zu den nächsten Feldbegehungen im Reinheimer Hügelland laden wir Sie in Zusammenarbeit mit dem LLH herzlich ein:

 Dienstag, 04. Oktober

 9.30 Uhr           Freizeitgelände Sterbach, Mischbornquelle (Mosbach)

11.15 Uhr         RWZ-Lengfeld

13:30 Uhr         Maschinenhalle Volz (Groß-Bieberau an der B 38)

15:00 Uhr         Roßdorf, Zufahrt Lindenhof (Familie Reimann)

 

  • Raps: Bestandsführung und Pflanzenschutz
  • Wintergetreide: Infos zur anstehenden Weizenaussaat

Bitte beachten Sie, dass wir aus terminlichen Gründen keine gesonderte Feldbegehungen im Bereich Ober-Ramstadt, Klein-Umstadt/Kleestadt oder Zimmern anbieten können. Bitte nehmen Sie die Termine in den angrenzenden Gebieten wahr.

Besonders möchten wir Sie auf die Begehung in Roßdorf hinweisen, da hier ein Vergleich des Rapsanbaus nach verschiedenen Vorfrüchten stattfindet.

HALM und Greening

Geschrieben am 22.09.2016 | Kategorie(n) Aktuelles, Termine

Informations-/Sprechtag am 29. September 2016 bei der AGGL

Aus aktuellem Anlass laden wir Sie am 29. September 2016 von 10:00-12:00 Uhr in die Räume der AGGL Bismarckstr. 22 in Lengfeld ein.

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Landkreis Darmstadt-Dieburg, Fachgebiet Landschaftspflege und Ländlicher Raum statt. Dabei besteht die Möglichkeit sich nochmals genau über die bestehenden Rahmenbedingungen für HALM und Greening zu informieren und gezielt Fragen zu Ihrem Antrag mit den zuständigen Ansprechpartnern vom Landkreis zu erörtern.

Häufige Knackpunkte sind:

  • Änderungen der Greening- und/oder HALM Flächen wegen veränderter Anbauplanung
  • unklare Gebietskulissen, die wesentlich für bestimmte Förderungen sind
  • Möglichkeiten zur Übertragung oder Verringerung von HALM

Für HALM besteht die Möglichkeit zum 1. Oktober einen Neuantrag über die gesamte Ackerfläche ihres Betriebes zu stellen.

Änderungen von Greening-Flächen können ebenfalls vorgenommen werden.

Dabei bedarf es einer Genehmigung der zuständigen Landwirtschaftsbehörde. Notwendige Unterlagen zur Dokumentation bzw. Beratungsscheine für HALM Zwischenfruchtanbau erhalten Sie von der AGGL.

Bitte nutzen Sie diesen Termin, um Fehler und “Überraschungen” bei den Zuwendungsbescheiden zu vermeiden.

Aus Gründen der Organisation bitten wir um eine formlose Anmeldung.

Maisfeldtag in Igelsbach

Geschrieben am 08.09.2016 | Kategorie(n) Termine

Wir laden Sie herzlich ein zum Maisfeldtag am

Freitag, 16. September 2016 um 15:00 Uhr in Heppenheim/Igelsbach

Auf der Fläche des Betriebes Doris und Adam Bauer kann auch in diesem Jahr ein hochwertiges Sortiment der Züchterhäuser DSV, Limagrain und SaatenUnion besichtigt werden.

Treffpunkt ist die Igelsbacher Straße, Beschilderung ab Gasthaus „Dorfschänke“ in Mitlechtern

 

 Silomaisabreife 2016

Ab Ende KW 36 können Sie die Trockenmassegehalte für Silomais von ausgewählten Standorten in unserer Region dieser Seite entnehmen.

Orientierung gibt auch das Ernteprognosemodel des DMK unter:  www.maiskomitee.de

 

Terminhinweise des LLH Griesheim – Herbstempfehlungen und Sojatag

Geschrieben am 31.08.2016 | Kategorie(n) Aktuelles, Termine

Am 7. September ab 10.30 Uhr findet in Groß-Gerau-Wallerstädten ein Soja-Feldtag statt.

Programm und weitere Infos:   Feldtag Geinsheim

Der Landesbetrieb Landwirtschaft Griesheim gibt an folgenden Terminen

Informationen zu Herbstempfehlungen:

Dienstag 6. September 19:00 h beim LLH Standort in  64347 Griesheim Pfützenstrasse 67

Donnerstag 8.September 19:30 h beim Amt für ländlichen Raum in 64385 Reichelsheim (Odenwald) Scheffelstraße 11

- Sorten- und Anbauempfehlungen in Wintergetreidearten

- Allgemeine Informationen zu Pflanzenschutz im Herbst in Raps und Getreide

- Krankheitssituation zur Getreideernte 2016 besonders in Bezug auf Fusarium und Getreidevirus

- Zunahme von Weidelgras in Ackerbaukulturen, welche Möglichkeiten gibt es,  dem entgegen zu wirken?

Ansprechpartner:

T.Bickhardt  061 55 – 798 00 32 oder 01 60 – 47 55 190  ; M.Jakob 0 61 55 – 798 00 37 oder 01 60 – 47 15 758

Seite 10 von 17« Erste...89101112...Letzte »