19. September – Erodierte Lössstandorte: Entstehung – Folgen – Konsequenzen

Geschrieben am 17.09.2019 | Kategorie(n) Aktuelles, Termine

HABITZHEIM-bODENPROFILELössböden sind so ziemlich die fruchtbarsten Böden, die wir kennen. In diesen schluffreichen Böden besteht durch den hohen Fein- und Mittelporenanteil ein hohes Wasserspeichervermögen, der besonders, wenn die Lössauflagen sehr mächtig sind, für sichere Erträge auch in Trockenzeiten sorgt.

Doch die fruchtbarsten Böden können sich zu furchtbaren Böden entwickeln, nämlich dann wenn die Böden erodieren. Jeder Landwirt im Reinheimer Hügelland kennt die Lösskuppen, welche bei Trockenheit früh zeichnen, meist sehr hohe Kalk- und Mg-Gehalte aufweisen und die Nährstoffaufnahme von etlichen Makro- und Mikronährstoffen behindern.

Wie entstehen solche Böden, was kann man gegen diesen Prozess unternehmen, welche Handlungsmöglichkeiten bestehen, wenn die Fläche bereits erodiert ist?

Diese Fragen wollen wir am Objekt mit Bodenschätzern erörtern. Dazu wurden in Habitzheim auf einer Fläche drei Bodenprofile freigelegt. Sie sind herzlich eingeladen an den Profilansprachen und Erörterungen teilzunehmen

am Donnerstag den 19. September 2019 von 13:15 bis ca. 16:15 Uhr.

Wir treffen uns auf dem Acker hinter dem Brunnen Habitzheim . Die Fläche ist sowohl von der Kreisstraße L 3413 (Groß-Umstadt-Habitzheim, von Groß-Umstadt kommend vor Ortseinfahrt Habitzheim rechts in den asphaltierten Feldweg einbiegen) als auch von der Falltorgasse aus gut zu erreichen.

 

 

Terminhinweise

Geschrieben am 27.08.2019 | Kategorie(n) Aktuelles, Termine

Bitte notieren Sie folgende Termine, sie sind herzlich eingeladen!

Donnerstag, 5. September um 15:30 Uhr:

Maisfeldtag in Igelsbach mit Jürgen Adam (Limagrain) und Achim Schneider (Saatenunion) auf dem Betrieb Adam und Doris Bauer (folgen Sie der Beschilderung!)

 

Mittwoch 11. September um 19:00 Uhr:

Herbstvortrag mit LLH in Reichelsheim, Scheffelstraße 11 – Sortenempfehlung, Herbizidanwendung, Düngung und Informationen zu HALM, Nachernteergebnisse

 

Dienstag, 17. September um 19:30 Uhr:

Herbstvortrag mit LLH in Mörlenbach-Weiher (Erlenhof, bei Armin Müller) Sortenempfehlung, Herbizidanwendung, Düngung und Informationen zu HALM, Nachernteergebnisse

 

In diesem Jahr planen wir eine Exkursion!

Am 23. Oktober 2019 sind sie eingeladen mit uns Firma Hufgaard (Kalkwerk und Anlagenbau) sowie den  Waldmichelbacher Hof (Mutterkühe, genetisch hornlos und Direktvermarktung) zu besichtigen. Weitere Informationen folgen!

 

Feldrundgänge im Reinheimer Hügelland – 06.-08. Mai

Geschrieben am 30.04.2019 | Kategorie(n) Aktuelles, Termine

Wintergetreide und Sommerungen – Nachlieferung aus dem Boden versus Spätdüngung !?

Gemeinsam mit dem LLH finden die nächsten Feldrundgänge im Reinheimer Hügelland statt. Wir freuen uns wenn Sie dabei sind!

 Montag, 6. Mai 2019

13:30 Uhr       Mosbach/Radheim (Treffpunkt Freizeitgelände Sterbach)

15:00 Uhr       Lengfeld (Treffpunkt RWZ)

 Dienstag, 7. Mai 2019

  9:30 Uhr       Groß-Bieberau (Treffpunkt Halle Volz)

11:15 Uhr       Roßdorf (Treffpunkt Rosenhof/Fasanenhof)

 Mittwoch. 8. Mai 2019

11:00 Uhr  Klein-Umstadt (Treffpunkt Bahnübergang Appelallee)

14:00 Uhr  Ober-Ramstadt (Treffpunkt zw. Rohrbach und Modau)

 Chlorphyllmessungen vor Ort von eigenen Beständen sind möglich, sofern Sie 30 Getreidepflanzen mitbringen

Mit freundlichen Grüßen – Ihr AGGL-Team

Feldrundgänge im Reinheimer Hügelland und Odenwald/Bergstraße

Geschrieben am 27.03.2019 | Kategorie(n) Termine

Erste Feldrundgänge am 8. und 9. April

Wintergetreide, Raps und Sommerungen – Nachwirkungen aus 2018 – Düngestrategie anpassen!

Gemeinsam mit dem LLH finden die ersten Feldrundgänge im Reinheimer Hügelland und Odenwald/Bergstraße statt. 

Folgende Themen werden angesprochen:

  • Entwicklung und Nährstoffversorgung
  • Wachstumsregler und Anforderungen an den Pflanzenschutz
  • Infos zur Sommerungen und Grünland

Treffpunkte sind: 

Montag, 8. April:

 

  • 9:30 Uhr         Mosbach/Radheim (Treffpunkt Freizeitgelände Sterbach)
  • 11:30 Uhr       Klein-Umstadt (Treffpunkt Bahnübergang/Appelallee)
  • 14:00 Uhr       Lengfeld (Treffpunkt RWZ)
  • 16:00 Uhr       Roßdorf (Treffpunkt Rosenhof/Fasanenhof)

Dienstag, 9. April:

  • 10:30 Uhr       Groß-Bieberau (Treffpunkt Halle Volz)
  • 12:30 Uhr       Reichelsheim (Treffpunkt An der Ruh – Hundeschule)
  • 15:00 Uhr       Igelsbach (Treffpunkt Sportplatz)
  • 16:30 Uhr       Mörlenbach/Weiher(Treffpunkt Langklinger Hof)

 

Informationsveranstaltung zum Pflanzenbau

Geschrieben am 12.02.2019 | Kategorie(n) Termine

Die AGGL führt in Zusammenarbeit mit dem LLH Griesheim wieder Informationsveranstaltungen zum Pflanzenbau durch. Aufgrund des engen Terminkalenders können wir nur zwei Veranstaltungen anbieten. Wir laden Sie herzlich ein: 

Donnerstag, den 21.Februar von 10:00–12:00 Neuwiesenhofpavillon Lengfeld

Donnerstag, den 21.Februar von 14:30–16:00 Karlshof Roßdorf

Folgende Themen werden angesprochen:

·         Allgemeine pflanzenbauliche Situation

·         Hinweise zum Pflanzenschutz

·         Aktuelle Nmin-Ergebnisse und Düngeempfehlungen für die Region

·         neue gesetzliche Regelungen

·         Sonstiges

 Wir freuen uns über Ihre rege Teilnahme!

 

Seite 1 von 1612345...10...Letzte »